George Mackay Brown
Foto Beat Brechbühl

George Mackay Brown

George Mackay Brown, geboren 1921 in Stromness, verbrachte fast sein gesamtes Leben auf den Orkney-Inseln und gilt als einer der wichtigsten schottischen Autoren des 20. Jahrhunderts. Seine Romane, Erzählungen, Gedichte und Kinderbücher haben meist die archaische Welt der Orkney-Inseln zum Schauplatz. 1974 wurde George Mackay Brown der Order of the British Empire verliehen, sein Werk wurde vielfach ausgezeichnet. George Mackay Brown starb 1996 in seinem Heimatort.

Ausführliche Biografie

Stimmen

Dokumente

Termine

Nachrichten

Links

George Mackay Brown besuchen

    Werke von George Mackay Brown

    Cover
    »George Mackay Brown verwandelt alles, indem er es durch das Nadelöhr der Orkneys fädelt.« Seamus Heaney