Jörg Juretzka mit dem Glauser-Preis 2022 ausgezeichnet!

Die Taschenbücher im Unionsverlag

   
Sia Bronikowski
Foto Reinhard Berg

Sia Bronikowski

Sia Bronikowski, geboren 1953 in Heidelberg, ist Diplom-Volkswirtin und für ein Bundesamt tätig. 1996 gründete sie eine Galerie, 2001 den Polnischen Kultursalon e.V. mit der Galerie POKUSA für zeitgenössische Malerei. Seit den Achtzigerjahren schreibt Sia Bronikowski Lyrik und seit 2007 Erzählungen. Sie lebt und arbeitet in Wiesbaden und ist beruflich wie privat viel auf Reisen.

Ausführliche Biografie

Stimmen

Dokumente

Nachrichten

Links

Sia Bronikowski besuchen

Werke von Sia Bronikowski

Cover

Begegnungen zwischen Abfahren und Ankommen