Elsemarie Maletzke

Cover
 
Zwar ist der eigene Garten eine Quelle von Glück und Leidenschaft – aber was wäre er ohne den Blick über den Gartenzaun hinüber zum Nachbarn … In diesem Band öffnen Autorinnen und Autoren ihr Herz und ihr Gartentor.
Zwar ist der eigene Garten eine Quelle von Glück und Leidenschaft – aber was wäre er ohne den Blick über den Gartenzaun hinüber zum Nachbarn … In diesem Band öffnen Autorinnen und Autoren ihr Herz und ihr Gartentor. Mit Texten von Michael Ondaatje, Reinhard Lettau, Jean-Henri Fabre, Joris Karl Huysmans, Arthur Miller und vielen anderen.
Elsemarie Maletzke (Hg.)
Seht meinen Garten!
Herausgegeben von Elsemarie Maletzke
Porträt
Cover
 
»Pinnegars Streifzüge durch seine wundersame Gartenwelt, die schnippischen Dialoge und witzigen Szenerien machen diesen Roman zu einer buchstäblich ersprießlichen Lektüre.« NDR

Herbert Pinnegar, ein Findelkind, entdeckt schon früh seine Liebe zu den Blumen und fängt als junger Bursche an, im Garten von Lady Charteris Unkraut zu jäten. Als der altersgrantige Obergärtner abtritt, schlägt seine große Stunde: Er übernimmt das Gartenregiment und teilt sein Leben fortan mit Heckenrosen und Buschwinden.

Reginald Arkell
Pinnegars Garten
Mit einem Nachwort von Penelope Hobhouse
Roman
Aus dem Englischen von Elsemarie Maletzke
Porträt
Porträt