Björn Larsson, 1953 in Schweden geboren, ist Professor für Französisch, seine Leidenschaft ist aber das Segeln, das er mit der Schriftstellerei verbindet. Im Sommer lebt er auf einem Segelboot in Dänemark. Björn Larsson wurde u.a. 2004 mit dem schwedischen Literaturpreis Östrabopriset ausgezeichnet.

Ausführliche Biografie

Björn Larsson, geboren 1953 in Jönköping in Schweden, besuchte die Schule in Schweden und in den USA. Er studierte vier Jahre in Paris. Larsson ist Professor für Französisch an der Universität Lund, seine Leidenschaft ist aber das Segeln, das er mit der Schriftstellerei verbindet. Im Sommer lebt er auf einem Segelboot in Dänemark. Bekannt wurde er 1995 mit einer fiktiven Biografie über den Schiffskoch Long John Silver aus dem Roman Die Schatzinsel von Robert Louis Stevenson. Björn Larsson wurde u.a. 2004 mit dem schwedischen Literaturpreis Östrabopriset und 2015 mit dem Årets Lundensare ausgezeichnet.

Stimmen

Dokumente

Björn Larsson besuchen

    Werke von Björn Larsson

    Cover
    Long John Silver erzählt sein ›wahres‹ Abenteuerleben
    Cover

    »Eine wilde, atemberaubende Jagd von dänischen Häfen zu schottischen Burgen.« krimi-couch.de