Steven Amsterdam

Steven Amsterdam, geboren 1966 in New York City, war zunächst als Kartenherausgeber, Konditor und Produktionsassistent tätig. Seit 2003 lebt er in Melbourne, wo er als Schriftsteller und Palliativpfleger arbeitet. Sein Debüt Things We Didn’t See Coming wurde von der australischen Tageszeitung The Age als Buch des Jahres ausgezeichnet und von The Guardian für den First Book Award nominiert. Sein zweites Buch What the Family Needed war für den International IMPAC Prize und den Encore Award nominiert.

Ausführliche Biografie

Stimmen

»Steven Amsterdams Geschichten sind lebendig und außergewöhnlich. Er ist ein innovativer Erzähler mit einem herausragenden Gespür für Dialoge und Beziehungen.«

W. Ralph Eubanks, The Washington Post  Online einsehen

»Steven Amsterdam ist eine unglaublich witzige, erfrischende und vollkommen selbstsichere neue Stimme.«

Cate Kennedy, The Monthly, Australien  Online einsehen

Dokumente

Steven Amsterdam besuchen

Werke von Steven Amsterdam

Cover
Dieses Buch kann das Leben verändern.