Home   Titel    Termine    Rundbriefe    Türkische Bibliothek    Presse    Buchhandel    Kontakt  

   Logo

Auf dieser Seite

Biografie

Bücher von Doulatabadi

Dokumente zu Doulatabadi

Stimmen

Internet Links

Diskussion

Gleiche Stichwörter suchen


Bücher von Mahmud Doulatabadi


Cover
Nilufar

Hardcover
ISBN 3-293-00455-5 (2013)
Dieser Titel ist lieferbar


Cover
Der Colonel

Taschenbuch
UT 499
ISBN 3-293-20499-6 (2010)
Dieser Titel ist lieferbar


Cover
Die alte Erde

Taschenbuch
UT 318
ISBN 3-293-20318-3 (2005)
Dieser Titel ist lieferbar


Cover
Kelidar

Taschenbuch
UT 145
ISBN 3-293-20145-8 (1999)
Dieser Titel ist lieferbar


Cover
Die Reise

Taschenbuch
UT 139
ISBN 3-293-20139-3 (1999)
Dieser Titel ist lieferbar


Cover
Der leere Platz von Ssolutsch

Taschenbuch
UT 81
ISBN 3-293-20081-8 (1996)
Dieser Titel ist lieferbar


Der Colonel

Hardcover
ISBN 3-293-00402-4 (2009)
Dieser Titel ist nur als Taschenbuch lieferbar.


Die alte Erde

Hardcover
ISBN 3-293-00273-0 (2000)
Dieser Titel ist nur als Taschenbuch lieferbar.


Kelidar

Hardcover
ISBN 3-293-00243-9 (1997)
Dieser Titel ist nur als Taschenbuch lieferbar.


Die Reise

-
ISBN 3-293-00181-5 (1992)
Dieser Titel ist nur als Taschenbuch lieferbar.


Der leere Platz von Ssolutsch

Hardcover
ISBN 3-293-00174-2 (1991)
Dieser Titel ist nur als Taschenbuch lieferbar.



Gleiche Stichwörter suchen
Persien
Iran

Portrait

Foto Stephan Wallocha

 Großes Bild 

 Printqualität 


Mahmud Doulatabadi

»Ich komme vom Rande der Salzwüste, ich schreibe am Abgrund der Welt, ich zweifle ...«
Mahmud Doulatabadi


Mahmud Doulatabadi, geboren 1940 im Nordosten Irans, arbeitete in der Landwirtschaft und als Handwerker. Später absolvierte er die Theaterakademie in Teheran und war eine Zeit lang Schauspieler. Aus politischen Gründen war er zwei Jahre in Haft. Mahmud Doulatabadi gilt als bedeutendster Vertreter der zeitgenössischen persischen Prosa; er lebt mit seiner Familie als freier Schriftsteller und Universitätsdozent für Literatur in Teheran.


Zusatzinformationen

Mahmud Doulatabadi gilt als bedeutendster Vertreter der zeitgenössischen persischen Prosa. Er hat zahlreiche Erzählungen, mehrere Romane, Drehbücher und Theaterstücke, aber auch Dutzende von literaturkritischen sowie politischen Essays verfasst. Hinter dieser kurzen Aufzählung seines Schaffens steckt ein bewegtes, leidenschaftliches Leben:

Mahmud Doulatabadi wurde 1940 in Dowlatabad  ...   » Mehr 


Stimmen

»Er öffnet den Blick hinter die Mauern einer fremden Welt. Doulatabadi gilt zu Recht als bedeutendster Vertreter der zeitgenössischen iranischen Erzählkunst.«
         Die Zeit   

»Doulatabadi ist einer der grossen iranischen Autoren, alle sprechen mit Respekt von ihm. Ein Übersetzer fragt mich, ob ich auch etwas von Teheran gesehen hätte, und ich antworte, ich sei mehr mit Menschen zusammengekommen als mit Sehenswürdigkeiten, erzähle von meinem Besuch bei Doulatabadi und sage, das sei für mich mindestens so schön wie eine Moschee, und er ruft aus: ›Er IST eine Moschee!‹«


      Franz Hohler   WOZ - Die Wochenzeitung Schweiz   05.06.2014        Online einsehen

»Deutschsprachige Leser können hier einen Erzähler vom Format eines Gabriel Garcia Márquez oder Salman Rushdie kennen lernen.«


      Bijan Kabir   Wiener Zeitung    10.07.2009

»Der Perser Mahmud Doulatabadi ist ein Epiker klassischen Zuschnitts wie Tolstoi oder Balzac. Keinen besseren Chronisten als ihn haben die iranischen Steppen, die verarmten Weiler, die Menschen ohne Stimme; kein Geschehen erscheint ihm zu gering, um nicht doch vom Erzählstrom erfasst zu werden.«
      Stefan Weidner   Neue Zürcher Zeitung   

»Doulatabadi hat nicht nur die alten Meister des Orients gelesen, er kennt Kafka so genau wie Joyce oder Faulkner.«
         Die Welt   



Dokumente zu Mahmud Doulatabadi

Literaturpreis für Mahmud Doulatabadi
Die Erklärung des Autors anlässlich der Vergabe des Preises »20 Jahre iranischer Roman« (1999)

Lächelnd vor Gericht
Nach der Veranstaltung im Berliner Haus der Kulturen der Welt stehen die Teilnehmer in Teheran vor Gericht (November 2000)

Biography
Life and Work of the Author

134 Iranian writers declaration (October 15, 1994)



Internet Links

Bin wie der Erdboden, nehme alles auf (Interview)
     http://dastandard.at/1381374089670/Mahmoud-Doulatabadi

Bilder von Doulatabadi (Google Bildsuche auf persisch)
     http://images.google.com/images?hl=en&q=%D9%85%D8%AD%D9%85%D9%88%D8%AF+%D8%AF%D9%88%D9%84%D8%AA+%D8%A2%D8%A8%D8%A7%D8%AF%DB%8C&um=1&ie=UTF-8&ei=aDeFSr-eMJHSmgOruNzcBA&sa=X&oi=image_result_group&ct=title&resnum=4

Mahmud Doulatabadi: »Stein für Stein ist ein Berg abzutragen.« Überlegungen zum politischen Wandel in Iran, NZZ 6.3.2000
     http://www.banki.ch/person/publication/doulatabadi.html

MAHMUD DOULATABADI
     http://www.farhangsara.com/mdoulatabadi.htm

Mahmud Doulatabadi über die Unruhen in Iran
     http://www.weltwoche.ch/ressort_bericht.asp?asset_id=5264&category_id=66

Fotos von Doris Poklekowski
     http://www.foto-poklekowski.de/foto-poklekowski-cgi/topixx?op=thu_preselect&string=1016372834+1016372846+1016405238+1016405251+1016372891+1016288249+1016288268

News on Dowlatabadi (Iranian Times)
     http://www.google.com/custom?q=dowlatabadi&cof=LW%3A504%3BL%3Ahttp%3A%2F%2Fwww.iranian.com%2FImages%2Fsearchbanner.gif%3BLH%3A43%3BAH%3Acenter%3BAWFID%3A75d6a0826111e0ec%3B&domains=iranian.com&sitesearch=iranian.com

An Iranian Storyteller's Personal Revolution (The New York Times)
     http://www.nytimes.com/2012/07/02/books/the-colonel-by-the-iranian-writer-mahmoud-dowlatabadi.html?pagewanted=all&_moc.semityn.www&pagewanted=print





Diskussion

Icon
 Ich bin ein/e Leser/in und möchte meine Meinung schreiben 


 Ich bin der Autor oder Übersetzer und möchte meine Meinung schreiben 

 Ich bin vom Verlag und möchte meine Meinung schreiben 
   



Langsame Internetverbindung   ? 

   68 Besucher sind jetzt auf dieser Website. 6223 seit Wed Aug 20 22:41:42 UTC+0200 2014