Manjushree Thapa

Geheime Wahlen

Roman aus Nepal
Aus dem Englischen von Philipp Pratap Thapa
»Geheime Wahlen führt mitten hinein in den Alltag der nepalesischen Provinz. Der Roman besticht durch die Liebenswürdigkeit seiner Figuren und den sprachlichen Witz.« NDR
 Taschenbuch
€ 12.90, FR 19.90, €[A] 13.30
broschiert
Vergriffen. Termin Neuausgabe unbestimmt
UT 468
512 Seiten
ISBN 978-3-293-20468-3
   E-Books: Unsere Angebote für Sie  
 
Rishi ist in der Großstadt Kathmandu ein Zugereister ohne Beziehungen, der sich mehr schlecht als recht mit Nachhilfestunden in Geschichte durchschlägt. Entwurzelt und perspektivlos kehrt er zur Kommunistischen Partei (UML) und in sein Heimatdorf zurück, wo er im Wahlkampf eine konkurrierende Partei ausspionieren soll.
Dort versucht die junge Witwe Binita, sich mit einem Leben am Rand der Gesellschaft abzufinden. Um sich, ihre kleine Tochter und eine Cousine zu ernähren, betreibt sie einen kleinen Teeladen und erregt damit den Unmut ihrer Verwandten. Der Schlüsselroman der jüngsten nepalesischen Literatur erstmals im Taschenbuch.

Stimmen

»Der Schlüsselroman der jüngsten nepalesischen Literatur.«

01.12.2009 , Kaufleute - Monatszeitschrift des Kaufmännischen Verbandes, Zürich

Dokumente

Termine

Nachrichten

Autoren-Seiten

Andere Werke von Manjushree Thapa

Bibliografie

Originaltitel: The Tutor of History (2001)
Originalsprache: Englisch
Erstauflage: 22.9.2009
Auflage: 1