Cover

Nirgends wäre ich lieber als hier

Mit Martin Walser unterwegs am Bodensee
Herausgegeben von Lorenz L. Göser und Elmar L. Kuhn

Rund um den Bodensee: Ein »literarischer Reiseführer« durchs Martin-Walser-Land mit vielen Farbfotos – und den schönsten Texten des Autors zu Landschaft und See

 Hardcover
€ 15.00, FR 21.90, €[A] 15.50
Gebunden
In anderer Ausgabe lieferbar
180 Seiten
weissbooks.w
ISBN 978-3-86337-117-3

 

Martin Walser hat in seinem Werk immer wieder seine Heimat gepriesen und den Menschen rund um den Bodensee mehr als nur ein Denkmal gesetzt. Hier sind die schönsten Zeugnisse dieser Liebe zu einer Region in einem literarischen Reiseführer zusammengestellt.

Mit Texten aus den frühen Tagebüchern der 60er- und 70er-Jahre, den großen Romanen wie Ein springender Brunnen, Das Einhorn, Seelenarbeit oder Muttersohn u. a. m., aus Hörspielen und Aufsätzen ist diese Auswahl eine Einladung zu Streifzügen in der vielleicht lieblichsten Region Deutschlands, in der die »Hügel aussehen wie Kissen am See«. Und dazu, Walser wieder zu lesen.

Stimmen

»Den See umrundend, bis ins Allgäu, nach Vorarlberg und in die Schweiz hinausgreifend und schön bebildert. Ein Muss für Literaturfreunde, ein ›Fan-Artikel‹ für Walserfreunde.«

Lindauer Zeitung

»Wie häufig Walser seiner Gegend ›Liebeserklärungen‹ gemacht hat in den vergangenen sechs Jahrzehnten wird bei der Lektüre dieses ansprechenden Text-Bild-Bandes deutlich. Diese kleine Walser-Bodensee-Anthologie ist eine willkommene Anregung, den einen oder anderen Walser-Text wieder neu zu entdecken.«

Literaturkritik.de

»Der Bodensee ist und bleibt die Projektionsfläche der Walserschen Fantasie, so sehr sind die Orte von Überlingen bis nach Wasserburg und Lindau in seinem Werk präsent.«

SWR

Dokumente

  Bestellen
 Hardcover € 15.00, FR 21.90, €[A] 15.50
Komfortbestellung: Sie zahlen mit Rechnung nach Erhalt der Bücher.
Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von € 30.-
Noch keine Titel im Warenkorb

Termine

Nachrichten

Links

Autoren-Seiten

Andere Werke von Martin Walser

Bibliografie

Originalsprache: Deutsch
Erstauflage: 6.3.2017
Auflage: 1