Jörg Juretzka mit dem Glauser-Preis 2022 ausgezeichnet!

Die Taschenbücher im Unionsverlag

   
Cover

Patrícia Melo

Der Nachbar

Kriminalroman
Aus dem Portugiesischen von Barbara Mesquita

Ein lärmender Nachbar kann dich zur Verzweiflung treiben, bis du die Kontrolle verlierst. Ein Roman über das Monster in jedem von uns.

 Taschenbuch
€ 12.00, FR 16.50, € [A] 12.40
Broschiert
Sofort lieferbar
UT metro 929
160 Seiten
ISBN 978-3-293-20929-9

 

Spitzes, hysterisches Gelächter. Polternde Schritte, tack, tack, tack, bis tief in die Nacht. Teuflisches Getrappel, krachende Türen und sirrende Geräte. Unerbittlich dringen die Geräusche des Nachbarn durch die Decke, bohren sich ins Trommelfell, zerfressen Nächte und Frieden. Ein Plan muss her, es muss Ruhe einkehren. Um jeden Preis. Und plötzlich findet sich der Geplagte mit der Leiche des Nachbarn wieder.

Mit düsterer Komik erforscht Patrícia Melo das Monster in uns allen und verwandelt einen häuslichen Konflikt in ein apokalyptisches Drama.

Stimmen

»Eine hochintelligente, verdichtete Erzählung über die Fähigkeit des Menschen zur Realitätsverzerrung, Pragmatismus, Intervention und Liebe. Eine Geschichte über die tief sitzende Fähigkeit zum Wahnsinn als Fluchtmittel, aber auch über die brasilianische Gesellschaft, die gesetzliche Willkür, Rassismus und Empathie.«

Meike Dannenberg, Bücher Magazin

»Patrícia Melos schwarzhumoriger Krimi ist eine genüsslich überzeichnete Lovestory, die mit sozialkritischen Seitenhieben auf das großstädtische Leben in Brasilien durchzogen ist. Augenzwinkernd zeigt Melo, wie leicht jeder zivilisierte und friedvolle Mensch den Halt im Leben verlieren kann.«

Nils Heuner, Kulturnews

»In diesem äußerst schwarzhumorigen und bösen Buch entlarvt Patrícia Melo fragile soziale Konstruktionen und ehemals sinnvolle Lebensentwürfe als Schimären angesichts des Niedergangs einer sozialen Schicht, die ursprünglich einmal die bürgerliche Gesellschaft prägte. Bei so viel Intoleranz, Hoffnungslosigkeit und Frust hat der Teufel gut lachen.«

Joachim Schneider, Badische Zeitung

»Schärfster schwarzer Humor.«

FAZ Krimibestenliste

»Psychologisch zeigt Melo eindrücklich, wie Monstrosität im Alltäglichen stecken kann.«

Arno Renggli, St. Galler Tageblatt

»In Der Nachbar verpackt Melo gesellschaftskritische Töne in eine dynamische, humoristische, fesselnde Erzählung.«

O Estadão

»Betörend und verstörend.«

Rafael Montes, O Globo
 
  Bestellen
 Taschenbuch € 12.00, FR 16.50, € [A] 12.40
Komfortbestellung: Sie zahlen mit Rechnung nach Erhalt der Bücher.
Noch keine Titel im Warenkorb
Versand DEUTSCHLAND / SCHWEIZ / ÖSTERREICH:
Kostenfrei ab Bestellwert €/CHF 25.-
Darunter pauschal €/CHF 3.-

Autoren-Seiten

Andere Werke von Patrícia Melo

Cover

Nichts liefert bessere Schlagzeilen als der Tod eines Schauspielers vor Publikum.

Cover

»Die Geschichten hinter den Schlagzeilen. Der Aufschrei einer Frau für alle anderen. Ein aufwühlender, anklagender und gerade deswegen ein dringlicher Roman.« Jornal do Brasil

Andere Werke von Barbara Mesquita

Cover
Umgeben von den Farben und Düften seines Gartens, entflieht Kapitän Celestino den Schatten in seiner Seele.
Cover

Nichts liefert bessere Schlagzeilen als der Tod eines Schauspielers vor Publikum.

Cover

»Die Geschichten hinter den Schlagzeilen. Der Aufschrei einer Frau für alle anderen. Ein aufwühlender, anklagender und gerade deswegen ein dringlicher Roman.« Jornal do Brasil

Cover
Pepetela, Angolas großer Schriftsteller, überrascht mit einem funkelnden Polit-Thriller, der Furore macht.

Bibliografie

Originaltitel: Gog Magog
Originalsprache: Portugiesisch
Erstauflage: 14.2.2022
Auflage: 1