Marie Elisabeth Biener

Cover
 

»Der Prototyp des göttlichen Schmökers.« Karl Heinz Kramberg

Kapitän William Vanderdecken scheitert bei seinem Versuch, das Kap der Guten Hoffnung zu umsegeln. Er stößt einen gotteslästerlichen Fluch aus – für den er büßen muss: Bis zum Jüngsten Tag soll er auf einem Geisterschiff die sieben Weltmeere durchkreuzen. Seine Frau beauftragt auf dem Totenbett ihren Sohn, den Vater vom grausamen Bann zu erlösen.
Frederick Marryat
Das Geisterschiff oder Der fliegende Holländer
Roman
Aus dem Englischen von Marie Elisabeth Biener
Mit einem Nachwort von Karl Heinz Kramberg
Porträt

Frederick Marryat (1792–1848) wurde mit vierzehn Jahren zur Marine geschickt. So kam er durch die ganze Welt, erlebte Seeschlachten und wurde mit dreiundzwanzig Kapitän.

Porträt

Karl Heinz Kramberg (1923–2007) war fast fünfzig Jahre lang Redakteur der Süddeutschen Zeitung.

Porträt
Marie Elisabeth Biener (Übersetzung)