Victor Serge

Cover
 
»Eine sensationelle Wiederentdeckung.« Neue Zürcher Zeitung

Die späten Dreißigerjahre in der Sowjetunion: Ein junger Mann erschießt Oberst Tulajew vom Zentralkomitee. Mit dieser Tat beginnt eine Lawine ungeahnten Ausmaßes. Das Zentralkomitee nutzt den Mord, um unliebsame Funktionäre, Parteimitglieder und Genossen loszuwerden. Es entsteht ein Strudel aus Angst und Paranoia.

Victor Serge
Die große Ernüchterung
Der Fall Tulajew
Roman
Aus dem Französischen von N. O. Scarpi
Porträt
Victor Serge (Autor)

Victor Serge (1890-1947) arbeitete nach den russischen Revolutionen für die Komintern als Publizist. Schon früh kritisierte er die sowjetische Machtpolitik.

Porträt
N. O. Scarpi (Übersetzung)

N. O. Scarpi (1888–1980) hat über 150 Werke aus dem Englischen und Französischen übersetzt, darunter Romane von Upton Sinclair und George Orwell.