Ralph Schock

Cover
 

Geschichten vom Ort, an dem der Mensch ein Mensch ist. Erstmals eine literarische Sammlung zur eigentlich natürlichsten Sache der Welt.

Schriftsteller und Dichter haben immer schon viel darüber erzählt, über den Ort, an dem der Mensch ein Mensch ist. Geschichten und Gedichte von Günter Grass und Bertolt Brecht, Liselotte von der Pfalz und Adelbert von Chamisso, Bodo Kirchhoff und Hugo Loetscher, Melinda Nadj Abonji und Milena Moser, Herta Müller und vielen vielen mehr.
Ralph Schock (Hg.)
Der liebste Ort auf Erden
Klogeschichten
Porträt
Ralph Schock (Herausgeber)

Ralph Schock (*1952) arbeitet als Literaturredakteur beim Saarländischen Rundfunk und ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher, literarischer und journalistischer Publikationen.