Matthias Fienbork

Cover
 

»Ein literarisches Requiem auf eine vergessene Epoche und das fulminante Porträt einer Familie mit Pfeffer im Blut.« Handelsblatt

Eine lebenslustige jüdische Großfamilie aus allen Ecken der Welt. In Alexandria kommen sie zusammen, zanken, necken, befehden und versöhnen sich in einem halben Dutzend Sprachen. Die Ankunft der aus Nazideutschland geflüchteten Tante lässt erste Wolken aufziehen. Doch die Lebensfreude lässt die Familie sich nicht nehmen.
André Aciman
Damals in Alexandria
Erinnerung an eine verschwundene Welt
Roman
Aus dem Englischen von Matthias Fienbork
Porträt

André Aciman (*1951 in Alexandria), Autor und Literaturwissenschaftler, lehrte in Princeton und an der University of New York. Sein Roman Call me by your Name wurde verfilmt.

Porträt
Matthias Fienbork (Übersetzung)
Matthias Fienbork (*1947) hat Musik und Islamwissenschaft studiert. Er übersetzte u. a. Bücher von W. Somerset Maugham, Amos Elon, Barack Obama und Tony Judt. Er lebt in Berlin.