Alle Ausgaben anzeigen

Cover
 
Das ungelöste Rätsel um das Moulin Rouge, dem ersten Jazzclub in Las Vegas, wo Schwarze und Weiße auf der gleichen Bühne standen.
Mai 1955: Das Moulin Rouge, wird mit einem rauschenden Fest eröffnet. Es ist das erste Hotel und Spielkasino in Las Vegas, das auch Schwarzen offen steht. Doch dann wird der Tenorsaxofonist Wardell Gray tot in der Wüste aufgefunden. Evan Horne setzt gut vierzig Jahre später alle Hebel in Bewegung, um herauszufinden, damals wirklich geschah.
Bill Moody
Moulin Rouge, Las Vegas
Kriminalroman
Aus dem Englischen von Anke Caroline Burger
Porträt
Bill Moody (Autor)

Bill Moody (*1941) zog nach einigen Jahren in Europa und Las Vegas nach San Francisco, wo er heute als Jazzmusiker und Schriftsteller arbeitet.

Porträt
Anke Caroline Burger (Übersetzung)

Anke Caroline Burger (*1964) übersetzt seit vielen Jahren Romane und Kurzgeschichten mit den Schwerpunkten amerikanische Minderheitenliteratur und Kriminalromane.