Victor Villaseñor

Victor Villaseñor, geboren 1940 in Carlsbad (Kalifornien) als Kind mexikanischer Einwanderer, wuchs auf einer Ranch auf. Mit neunzehn Jahren beschloss er, Schriftsteller zu werden. Nach zehn Jahren und 260 Ablehnungen erschien schließlich Macho!, sein erstes Buch. Seither hat er Romane, Sachbücher, Kinderbücher und Drehbücher geschrieben, die mit mehreren Literaturpreisen ausgezeichnet worden sind. 2008 war er für den Pulitzer Preis nominiert.

Ausführliche Biografie

Stimmen

Dokumente

Termine

Nachrichten

Links

Victor Villaseñor besuchen

    Werke von Victor Villaseñor

    Cover
    »’Macho!’ kündigt einen einzigartigen und brillanten Autor an.« Los Angeles Times