Nathacha Appanah
Foto Catherine Hélie

Nathacha Appanah

Nathacha Appanah, geboren 1973, stammt aus einer traditionellen indischen Familie und verbrachte ihre Kindheit und Jugend auf Mauritius. In ihrer Heimat arbeitete sie als Journalistin für die Tageszeitung Le Mauricien. Seit 1998 lebt sie in Paris. Ihr Roman Der letzte Bruder war in Frankreich ein Bestseller, wurde mehrfach preisgekrönt und in über fünfzehn Sprachen übersetzt.

Ausführliche Biografie

Stimmen

Dokumente

Nachrichten

Links

Nathacha Appanah besuchen

    Werke von Nathacha Appanah

    Cover
    »Sachte, unaufdringlich, geradezu märchenhaft. Ein Roman, der Gänsehaut wie Zärtlichkeit provoziert.« Manfred Loimeier, Saarländischer Rundfunk