Selim Nassib

Selim Nassib, geboren 1946 in Beirut, lebt seit 1969 in Paris. Er war als Journalist für zahlreiche Zeitungen tätig, unter anderem auch als Nahost-Korrespondent für die französische Zeitung Libération. Seit den Neunzigerjahren arbeitet er als freier Schriftsteller und Drehbuchautor, vor allem für Dokumentarfilme.

Ausführliche Biografie

Stimmen

Dokumente

Nachrichten

Links

Selim Nassib besuchen

    Werke von Selim Nassib

    Cover
    »Wenn sie die Stimme erhob, sank der Orient nieder, ergriffen bis ins Herz, in allen Sinnen bebend. Sie war des Volkes Stimme. Callas und Evita Perón in einem: die ägyptische Sängerin Umm Kalsum.« Spiegel Spezial