Cover

Gloria Naylor

Linden Hills

Roman
Aus dem Englischen von Angelika Kaps
»Naylor ist eine kühne Stimme der amerikanischen Literatur, vergleichbar mit Toni Morrison und Zora Neale Hurston.« Contemporary Literature
 Taschenbuch
€ 16.00, FR 22.00, € [A] 16.50
Broschiert
Jetzt vorbestellen
Erscheint 9.9.2024
UT 1021
400 Seiten
ISBN 978-3-293-71021-4

 

Linden Hills – wer hier lebt, hat es geschafft. Elegante Häuser und perfekt gepflegte Rasen säumen die acht Ringstraßen, die sich den Hügel hinabwinden. Lester und sein bester Kumpel Willie, beide verflucht knapp bei Kasse, verabscheuen die noble Klientel, reinigen aber für ein paar Dollar ihre Auffahrten und Pools.

Vorbei an glänzenden Fassaden und übertünchten Rissen arbeiten sie sich Straße für Straße den Hügel hinunter. Bis ganz nach unten, wo Luther Nedeed, das Epizentrum der Macht, ein finsteres Geheimnis hütet.

Gloria Naylor enthüllt, wie die Menschen für den American Dream mit ihrer Seele bezahlen und wie das funkelnde Versprechen eines besseren Lebens in schneidende Niedertracht zersplittert.

Stimmen

»Es gibt nur eine Frage, die sich beim Lesen von Linden Hills wirklich aufdrängt: Warum wurde dieses prächtig eigensinnige Buch erst jetzt ins Deutsche gebracht?«

Angela Schader, Perlentaucher  Online einsehen

»Linden Hills ist schon deshalb bemerkenswert, weil es die Nachfahren der Sklaverei nicht einfach als Opfer beschreibt, sondern als Angepasste und Selbstverleugner. Ein sorgfältig komponierter Roman, der in all seiner Formstränge durch die Lebendigkeit der Sprache und seiner Figuren besticht. Naylor hat einen präzisen, realistischen Blick auf die Gesellschaft.«

Joerg Magenau, Deutschlandfunk, Köln  Online einsehen

»Eine Entdeckung. Unglaublich, dass der großartige Roman aus dem Jahr 1985 von Gloria Naylor erst jetzt übersetzt wurde.«

Kurier, Wien

»Eine fesselnde Allegorie, die einen scharfsinnigen Blick wirft auf Spannungen und Ängste der afroamerikanischen Oberschicht.«

The New York Times  Online einsehen

»Ein Roman, der von Grund auf überzeugt. Sprachlich poetisch, trotzdem eine Wucht, mit einem gelungenen Aufbau, Spannung inbegriffen, überzeugende Charaktere, atmosphärische Dichte, gute Literatur. Das Buch erschien zwar bereits 1985 im Original, hat aber nichts von seiner Aktualität verloren.«

Jolanda Fäh, Das Wort zum Buch, Schweiz  Online einsehen

»Mit Linden Hills hat sich Naylor einen Platz unter den führenden Autorinnen und Autoren ihrer Zeit geschaffen.«

Los Angeles Times Book Review

»Eine sehr empfehlenswerte Geschichte in wunderbar übersetzter, atmosphärischer Sprache, die Fragen nach Identität und Klassismus, Colourismus und Über-Assimilation sowie Konkurrenz in der schwarzen Community und die Gründe dafür verhandelt.«

Kate Rapp, Seitenhinweis  Online einsehen

»Anhand von dramatischen und bewegenden Schicksalen erzählt dieser ergreifende Roman vom Traum von Gleichberechtigung in einer Gesellschaft, die von Weißen dominiert wird.«

Brigitte Tindbæk, Litteratursiden  Online einsehen
 

Dokumente

  Bestellen
 Taschenbuch € 16.00, FR 22.00, € [A] 16.50
Komfortbestellung: Sie zahlen mit Rechnung nach Erhalt der Bücher.
Noch keine Titel im Warenkorb
Versand DEUTSCHLAND / SCHWEIZ / ÖSTERREICH:
Kostenfrei ab Bestellwert €/CHF 25.-
Darunter pauschal €/CHF 4.-

Nachrichten

Autoren-Seiten

Andere Werke von Gloria Naylor

Cover

»Gloria Naylor ist eine herausragende Wortschmiedin und eine atemberaubende Erzählerin. Mama Day ist ihr Meisterwerk.« Tayari Jones

Cover

Ein furioses Porträt der Frauen von Brewster Place, und der schwarzen Frauen von ganz Amerika

Andere Werke von Angelika Kaps

Cover

»Gloria Naylor ist eine herausragende Wortschmiedin und eine atemberaubende Erzählerin. Mama Day ist ihr Meisterwerk.« Tayari Jones

Bibliografie

Originaltitel: Linden Hills
Originalsprache: Englisch
Erstauflage: 9.9.2024
Auflage: 1