Cover

Lu Xun

Das Totenmal

Essays
Herausgegeben von Kuan Yu-chien
Aus dem Chinesischen von Katharina Barten, Gudrun Fabian, Barbara Hoster, Michaela Link, Sabine Rott, Irmgard Wiesel, Friederike Wohlfahrt, Thomas Zimmer.
Lu Xun versammelt in diesem Band alte Aufsätze und ehemaligen Beiträge für die Zeitschrift ›He’nan‹.
 Hardcover
null
Leinen
Vergriffen. Keine Neuausgabe
448 Seiten
ISBN 978-3-293-00211-1

 
»Die Gründe, diese so unterschiedlichen Texte in einem Buch zusammenzustellen, hören sich alles andere als aufregend an. Erst mal habe ich hier zufällig einige fast zwanzig Jahre alte Aufsätzchen entdeckt. Bin ich wirklich der Verfasser? Ich muß überlegen. Von nahem betrachtet, scheinen es tatsächlich meine Arbeiten zu sein. Da sind die ehemaligen Beiträge für die Zeitschrift ›He’nan‹, die sich ganz im Sinn einer seltsamen Laune des Herrn Chefredakteurs durch Quantität statt Qualität auszeichnen, da der Umfang die Höhe des Honorars bestimmte. So sind Arbeiten wie ›Über die Macht der dämonischen Poesie‹ einfach zusammengeschustert. Hätte ich sie erst in den letzten Jahren geschrieben, wäre ich wahrscheinlich zurückhaltender gewesen.«

Stimmen

Dokumente

  Bestellen
 Hardcover null
Komfortbestellung: Sie zahlen mit Rechnung nach Erhalt der Bücher.
Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von € 30.-
Noch keine Titel im Warenkorb

Termine

Links

Andere Werke von Katharina Barten

Andere Werke von Gudrun Fabian

Andere Werke von Barbara Hoster

Andere Werke von Sabine Rott

Andere Werke von Irmgard Wiesel

Andere Werke von Friederike Wohlfahrt

Andere Werke von Thomas Zimmer

Cover
Im Dschungel Sumatras wird eine Gruppe von Harzsammlern von einem hungrigen Tiger verfolgt.

Bibliografie

Originaltitel: Fen
Originalsprache: Chinesisch
Erstauflage: 1.1.1994
Auflage: 1