Cover

Die hinreißend glücklose Ursula

»Witzig, prall, clever: Bestechend sind die Erzählkunst der Autorin Mercedes Rosende und ihr Talent für Komik.« Deutschlandfunk
Cover

Neu in Ihrer Online-Buchhandlung: »Augenstern« von Shariar Mandanipur

»Ein Buch, das einen atemlos und demütig macht« (Deutschlandfunk)
Cover

In den Höhlen der französischen Küste: Dunkle Geheimnisse

»Bonnot schickt seinen Ermittler auf ein Terrain, das sich Prähistoriker und Psychiater teilen.« (Thekla Dannenberg, perlentaucher.de)
Cover

Nominiert für den GLAUSER-Preis 2020

Die Cannabis-Legalisierung steht vor dem Durchbruch. Doch der smarte Staatssekretär hat nicht damit gerechnet, dass sie bösartige Gegner hat. Ein rasanter Thriller.
Cover

Drei rebellische Frauen, drei dunkle Jahrzehnte

»Ein bemerkenswerter, dichter Roman, der Geschichte und Geschichten in allen Facetten spiegelt, in den hellsten und schwärzesten.« Lesart
Cover

Inspektor Morse ermittelt wieder

»Seit Sherlock Holmes gibt es in der englischen Kriminalliteratur keine interessantere Figur als Chief Inspector Morse.« Süddeutsche Zeitung
Cover

Kein Platz für die Liebenden

Bachtyar Alis bewegender Roman über das Schicksal von jungen Frauen, die an tödliche Grenzen stoßen.
Cover

Pest & Cholera

»Nicht nur eine fulminante Biografie, sondern ein Wissenschaftskrimi, der die Geschichte der modernen Medizin auf stupende Weise zum Leben erweckt.« Hans Christoph Buch, FAZ

Lieblinge aus 40 Jahren

Detlef Esslinger
Jounalist Süddeutsche Zeitung
Weil... Petra Ivanov eine der ganz wenigen ist, die gesellschaftspolitische Krimis schreiben können, ohne zu politisieren. Oft wird ja der Autor von seiner Botschaft überwältigt und lässt die Figuren Papier sprechen. Schnell legt man solche Bücher wieder weg. Petra Ivanov hingegen liest man in einem fort. Nur eine Bitte: Könnte sie mir mal die Nummer von diesem Kommissar Cavalli geben? Der Mann verschleudert sein Leben, und einer muss ihm das jetzt mal sagen.
Zufällig ausgewählt