Paul Hugger, Ulrich Stadler

Gewalt

Kulturelle Formen in Geschichte und Gegenwart
Herausgegeben von Paul Hugger und Ulrich Stadler
Gewalt im Alltag
 (Undefined)
null
Broschiert
Vergriffen. Keine Neuausgabe
360 Seiten
ISBN 978-3-293-00216-6
   E-Books: Unsere Angebote für Sie  
 
Dieses Buch thematisiert Gewalt in ihren zahlreichen alltäglichen Erscheinungsformen - sei es in der Öffentlichkeit, in der Schule, in Volksbräuchen, gegen Frauen und Kinder, im Gespräch, in Film und Fernsehen, Kunst und Literatur.Die von namhaften Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen verfassten Beiträge sind anläßlich einer interdisziplinären Vorlesungsreihe an der Universität Zürich entstanden. Angesichts der Konjunktur der »Alltagsgewalt« und der durch sie ausgelösten Ängste ist dieses Buch besonders aktuell.Inhalt:Elemente einer Kulturanthropologie der Gewalt. Traditionelle Sphären der Gewalt. Zur Ästhetik des Erhabenen - Gewaltdarstellungen in der Literatur. Außen- und Innenansichten der Gewalt. Verbale Gewalt in Radio- und Fernsehgesprächen. Gewalt im Film. Gewalt am Bildschirm. Internationale Regulative bei der Beilegung zwischenstaatlicher Gewalt. Rassismus und die Wiederkehr nationalistischer Gewalt in Europa. Gewalt im Kriminalroman. Zur populären Ikonographie der Gewalt.Gewalt in der Öffentlichkeit. Gewalt im Bannkreis der Schule. Sexuelle Gewalt, im besonderen gegen Frauen. Die Sprache der Gewalt in der Architektur. Die Idee der Gewaltfreiheit und gewaltfreie Bewegungen.

Stimmen

Dokumente

Termine

Nachrichten

Links

Andere Werke von Paul Hugger

Andere Werke von Ulrich Stadler

Andere Werke von Heinz Bonfadelli

Andere Werke von Christine N. Brinkmann

Andere Werke von Lothar Brock

Andere Werke von Harald Burger

Andere Werke von Manuel Eisner

Andere Werke von Allan Guggenbühl

Andere Werke von Wolfgang Lienemann

Andere Werke von Bruno Schoch

Andere Werke von Verena Zurbriggen

Bibliografie

Originalsprache: Deutsch
Erstauflage: 20.2.1995
Auflage: 1