Cover

Alicia Giménez-Bartlett

Gefährliche Riten

Kriminalroman
Aus dem Spanischen von Sybille Martin
Petra Delicado ermittelt (Der erste Fall)
Petra Delicados und Fermín Garzóns erster Fall
 Taschenbuch
€ 9.90, FR 17.70, €[A] 10.20
Broschiert
Vergriffen. Keine Neuausgabe
UT metro 232
320 Seiten
ISBN 978-3-293-20232-0

Gefährliche Riten (Der erste Fall)
Hundstage (Der zweite Fall)
Boten der Finsternis (Der dritte Fall)
 
Petra Delicado – Anwältin, frisch geschieden – fristet als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Polizeiarchiv ein eher unspektakuläres Dasein. Als jedoch ein Kollege verunglückt, soll sie bei einer Ermittlung einspringen: Ein Vergewaltiger treibt in den Straßen von Barcelona sein Unwesen, sein Kennzeichen ist ein mysteriöses Mal in Form einer Blume, das er bei allen Opfern hinterlässt. Dass ihr für diesen komplizierten Fall ausgerechnet Subinspector Fermín Garzón zugeteilt wird, ein Dickschädel aus der Provinz, der erst vor kurzem nach Barcelona versetzt worden ist, macht ihre Aufgabe nicht leichter. Aber sie will es den Männern zeigen …

Stimmen

Dokumente

  Bestellen
 Taschenbuch € 9.90, FR 17.70, €[A] 10.20
Komfortbestellung: Sie zahlen mit Rechnung nach Erhalt der Bücher.
Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von € 30.-
Noch keine Titel im Warenkorb

Nachrichten

Links

Andere Werke von Alicia Giménez-Bartlett

Bibliografie

Originaltitel: Ritos de muerte (1996)
Originalsprache: Spanisch
Erstauflage: 10.4.2002
Auflage: 2