Dinu Sararu

Der Augenblick

Roman
Aus dem Rumänischen von Jürgen Graf
Stein um Stein setzt Sararu ein komplexes Bild der Geschichte und Gegenwart Rumäniens zusammen.
 Hardcover
null
gebunden
Vergriffen. Keine Neuausgabe
332 Seiten
ISBN 978-3-293-00033-9
   E-Books: Unsere Angebote für Sie  
 
Schicksale überkreuzen sich, Lebenswege werden bis in ihre Verästelungen verfolgt. Schonungslos und offen schildert Sararu die Kämpfe, Krisen und Konflikte seines Landes. Sein Roman weckte heftige Debatten, wurde verfilmt und in mehrere Sprachen übersetzt. Weil er mehr Würde, Wärme und Wahrhaftigkeit in der Politik fordert, geht er uns alle an.

Mehr über dieses Buch

Ein Ingenieur und ein Funktionär werden aus den Ferien in Holland zurückgerufen und übernehmen die Verantwortung für den Aufbau eines vernachläßigten Bezirks. Sie haben sich gegen vielfältige Schwierigkeiten durchzusetzen, gegen Gleichgültigkeit, Intrige und Bürokratie. Aber auch die Vergangenheit ist eine Last. Erinnerungen brechen auf wie schlecht verheilte Wunden: Jahre im Arbeitslager, politische Ächtung und Ausbootung unter dem Zwangsregime der fünfziger Jahre. Die eigene Meinung und das offene Wort werden jetzt gefordert. Nicht nur zahllose äußere, gesellschaftliche Widerstände bleiben zu überwinden, sondern auch innere, menschliche - gerade aúch bei denen, die sich dieser Forderung stellen. Ungeduld, Kälte und Härte auf dem Weg zum großen Ziel lassen auch die Überzeugten schuldig werden. Der gesteigerten Produktion, dem politischen Erfolg fallen unversehens die eigene Familie, die Kinder, die Freundschaften zum Opfer.

Stimmen

Dokumente

Termine

Nachrichten

Autoren-Seiten

Andere Werke von Dinu Sararu

Andere Werke von Jürgen Graf

Bibliografie

Originaltitel: Clipa
Originalsprache: Rumänisch
Erstauflage: 31.12.1982
Auflage: 1