Alle Ausgaben anzeigen

Cover
 
»Die Angst und die Erinnerung! Fünf Jahre haben wir auf Bernardo Atxagas neuen Roman gewartet. Das Warten hat sich gelohnt.« El Periódico
Carlos, der ehemalige Anführer einer militanten Gruppe, führt mit Freunden ein Hotel bei Barcelona. Ohne Wissen seiner Freunde versteckt er zwei Untergrundkämpfer – in Erinnerung an seine eigene aktive Zeit. Doch im Hotel ist auch ein Verräter. Wie soll Carlos seiner Vergangenheit entfliehen und die Zukunft leben?
Bernardo Atxaga
Ein Mann allein
Roman
Aus dem Spanischen von Gio Waeckerlin Induni
Porträt
Porträt