Jörg Juretzka mit dem Glauser-Preis 2022 ausgezeichnet

Die Taschenbücher im Unionsverlag

   

Karen Nölle

Karen Nölle, geboren 1950 in Hamburg, studierte Anglistik und Germanistik. Sie ist als freiberufliche Autorin, Lektorin, Herausgeberin und Übersetzerin tätig. Sie übersetzt Belletristik aus dem Englischen, u. a. Werke von Andrea Barrett, Annie Dillard, Alice Munro, Patricia Duncker, Barbara Trapido, Doris Lessing und Tony Earley.

Ausführliche Biografie

Stimmen

Dokumente

Termine

Nachrichten

Links

Karen Nölle besuchen

    Werke von Karen Nölle

    Cover

    »In Andrea Barretts Händen verwandeln sich harte wissenschaftliche Fakten in verblüffende, mitreißende Fiktion.« Boston Globe

    Cover
    »Turbulent und dramatisch, voller Lust und Sehnsucht – der Sehnsucht, das eigene Leben und den eigenen Weg in der Welt zu finden.« The Boston Globe
    Cover
    Unerbittliche Natur, gefährlicher Ehrgeiz und was es heißt, zu scheitern.