Cover

Andrea Barrett

Die Luft zum Atmen

Roman
Aus dem Englischen von Karen Nölle
»Turbulent und dramatisch, voller Lust und Sehnsucht – der Sehnsucht, das eigene Leben und den eigenen Weg in der Welt zu finden.« The Boston Globe
 Taschenbuch
€ 15.00, FR 20.50, € [A] 15.50
Broschiert
Sofort lieferbar
UT 934
352 Seiten
ISBN 978-3-293-20934-3

 

Von den Balkonen des Sanatoriums fällt der Blick auf die nebelumschlungenen Flüsse und Berge, einen einsamen Fuchs und die gewundene Straße zum Dorf. Während Europa im Ersten Weltkrieg versinkt, führen die Patienten der Tuberkuloseklinik hier am Tamarack Lake ihren eigenen Kampf ums Überleben.

Als ein Neuankömmling vorschlägt, einmal die Woche für einen Vortrag zusammenzukommen, gerät der Alltag im Hospital aus den Fugen. Leidenschaftlich stürzen sich die Bewohner in ihre Studien, teilen ihr Wissen und erobern – neben der Welt Einsteins und Madame Curies – auch die längst verloren geglaubte Schönheit des Lebens zurück.

Barrett erzählt von einer Schicksalsgemeinschaft, in der Erkenntnis zum Lebenselixier gereicht und Wissenschaft zu Poesie wird.

Stimmen

»Mit starken Parallelen zur Gegenwart zeichnet die amerikanische Autorin ein Psychogramm verirrter Menschen und eine Psychologie der verführbaren Menge. Barrett ist ein Kunststück gelungen – spannend, menschenklug und ergreifend.«

Deutschlandfunk  Online einsehen

»Andrea Barrett ist eine Klasse für sich. Eine nahezu perfektes Gleichgewicht zwischen leichtgängigem Erzählen und der Andeutung tieferer Wahrheiten.«

Newsday

»Ein Wunderwerk intelligenter Erzähltechnik von einer der interessantesten und unkonventionellsten amerikanischen Autorinnen der Gegenwart.«

Kirkus Reviews  Online einsehen

»Wenige Autorinnen und Autoren meistern historische Romane wie Barrett. Ihre Neuschöpfung von Zeit und Raum besitzt Strahlkraft.«

The Times

»Dieser sorgfältig recherchierte Roman bietet Einblick in eine seltsame, statische Welt, zu einer Zeit, als die Außenwelt alles andere als statisch war.«

Daily Telegraph

»Ein eindrucksvolles Panorama von Amerika an der Schwelle zu einem gewaltigen Wandel.«

Newsday  Online einsehen

»In Barretts Schreiben ist die Wissenschaft tief verankert, ihr Stil ist außergewöhnlich gut.«

NewScientist  Online einsehen
 
  Bestellen
 Taschenbuch € 15.00, FR 20.50, € [A] 15.50
Komfortbestellung: Sie zahlen mit Rechnung nach Erhalt der Bücher.
Noch keine Titel im Warenkorb
Versand DEUTSCHLAND / SCHWEIZ / ÖSTERREICH:
Kostenfrei ab Bestellwert €/CHF 25.-
Darunter pauschal €/CHF 3.-

Termine

Nachrichten

Autoren-Seiten

Andere Werke von Andrea Barrett

Cover

»In Andrea Barretts Händen verwandeln sich harte wissenschaftliche Fakten in verblüffende, mitreißende Fiktion.« Boston Globe

Cover
Unerbittliche Natur, gefährlicher Ehrgeiz und was es heißt, zu scheitern.

Andere Werke von Karen Nölle

Cover

»In Andrea Barretts Händen verwandeln sich harte wissenschaftliche Fakten in verblüffende, mitreißende Fiktion.« Boston Globe

Cover
Unerbittliche Natur, gefährlicher Ehrgeiz und was es heißt, zu scheitern.

Bibliografie

Originaltitel: The Air We Breathe
Originalsprache: Englisch
Erstauflage: 28.3.2022
Auflage: 1