Cover

Scharnusch Parsipur

Tuba

Roman
Aus dem Persischen von Nima Mina
»Scharnusch Parsipurs fabulierfreudiger Roman ist ein Buch voller Schmerzen. Eine von Phantasie überwucherte, hinreißend geschriebene Charakterstudie und eine traurige, aber nicht hoffnungslose Landeskunde.« Sender Freies Berlin
 Taschenbuch
€ 12.90, FR 23.90, €[A] 13.30
Broschiert
Vergriffen. Keine Neuausgabe
UT 103
464 Seiten
ISBN 978-3-293-20103-3

 
Tubas Lebensweg ist ein Gang durch dieses persische Jahrhundert. Als Tochter eines weltoffenen Gelehrten geboren und schon als Kind ein ungewöhnliches Mädchen, durchlebt sie die Stationen des Übergangs von einer absolutistischen Monarchie zu einer weltlichen Gesellschaft bis hin zur islamischen Abkehr von der Moderne.Ihre Schönheit weckt Angst und Argwohn der Männer, ihre innere Kraft durchbricht die Konventionen. Mit traumwandlerischer Sicherheit geht sie durch Gefahren und Wechselfälle, stets der Mittelpunkt und ruhende Pol ihrer Sippe. In ihrem Haus halten die Toten und Lebenden Zwiesprache, und wer es verläßt, kehrt eines Tages verwandelt wieder zurück.In diesem Roman von seltener Fülle und Dichte mischen sich Visionen und Phantasien, das Erlebte entpuppt sich als Poesie und die Legende als Realität. Als Tubas Haus zerfällt und ihr Garten verwildert, geht eine Epoche zu Ende.

Stimmen

Dokumente

  Bestellen
 Taschenbuch € 12.90, FR 23.90, €[A] 13.30
Komfortbestellung: Sie zahlen mit Rechnung nach Erhalt der Bücher.
Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von € 30.-
Noch keine Titel im Warenkorb

Nachrichten

Links

Autoren-Seiten

Porträt
(Übersetzung)

Andere Werke von Scharnusch Parsipur

Andere Werke von Nima Mina

Bibliografie

Originaltitel: Tuba va ma’na-ye shab
Originalsprache: Persisch
Erstauflage: 10.10.1997
Auflage: 1