Cover

Ahmadou Kourouma

Die Nächte des großen Jägers

Roman
Aus dem Französischen von Cornelia Panzacchi
Ein grandioser Zeitroman voll umwerfender Komik, der von der internationalen Kritik als der politische Roman Afrikas gefeiert wurde.
 Taschenbuch
€ 11.90, FR 16.90, €[A] 12.30
Sofort lieferbar
UT 236
384 Seiten
ISBN 978-3-293-20236-8

 

Sechs Nächte lang lässt sich Koyaga, der große Jäger und Präsident einer fiktiven Republik in Westafrika, sein Leben von einem Griot, einem Hofpoeten, erzählen. Als Sohn eines Kriegshelden und einer großen Zauberin hatte Koyaga ideale Voraussetzungen, erster Mann des Staates zu werden und dies unter Einsatz aller Mittel - Mord, Raub, Korruption, Vergewaltigung - zu bleiben. Doch dann kommt die Demokratisierung und Wahlen stehen an. Aus dem Lobgesang des Hofpoeten wird unmerklich eine bitterböse Anklage jeglichen Machtmissbrauchs.

Kourouma ist gleichzeitig ironisch und authentisch, er ist ein Meister in der Verwendung oraler Sprachkunst und wurde als »afrikanischer Voltaire« bezeichnet.

Stimmen

Dokumente

  Bestellen
 Taschenbuch € 11.90, FR 16.90, €[A] 12.30
Komfortbestellung: Sie zahlen mit Rechnung nach Erhalt der Bücher.
Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von € 30.-
Noch keine Titel im Warenkorb

Links

Andere Werke von Ahmadou Kourouma

Andere Werke von Gudrun Honke

Cover
Der Geist des Widerstandes und eine Familiensaga über das Leben von fünf Generationen in Kamerun.
Cover
Die Suche nach Tiernos Mutter führt ihn durch die Bars von Havanna bis in die höchsten Kreise der kubanischen Gesellschaft.
Cover
Der Hund Mboudjak erzählt und findet Grundsätzliches (und Komisches) zur Frage: Was ist der Mensch?

Andere Werke von Cornelia Panzacchi

Bibliografie

Originaltitel: En attendant le vote des bètes sauvages (1999)
Originalsprache: Französisch
Erstauflage: 11.7.2002
Auflage: 3