Cover

Lena Blaudez

Spiegelreflex

Ada Simon in Cotonou
Roman
Eine neue Autorin, eine neue Figur, ein neuer Ton, neue Schauplätze – Ada Simons gefährliche Fotoaufträge in Afrika
 Taschenbuch
€ 9.90, FR 13.90, €[A] 10.20
broschiert
Vergriffen. Keine Neuausgabe
UT metro 375
256 Seiten
ISBN 978-3-293-20375-4

 
Ada Simon ist Fotoreporterin. Afrika ist ihre zweite Heimat. In Cotonou, der größten Stadt in Benin, scheint alles so zu sein wie immer. Doch nachdem Adas bester Freund, der Politiker Patrick, vor ihren Augen ermordet wird, verwandelt sich ihr Alltag zusehends in einen Albtraum.
Immer tiefer verstrickt sich Ada in die afrikanische Realität und die kalte Realpolitik, bei der sich alles um fette Kredite aus Brüssel und die Gier nach Schürfrechten dreht. Bald weiß sie nicht mehr, wem sie trauen kann. Wider Willen wird Ada zum Spielball entgegengesetzter Interessen. Schließlich versucht sie in einem Akt der Verzweiflung, der tödlichen Gefahr zu entrinnen.
Mit Ada Simon betritt eine ganz neue Figur die deutsche Krimiszene: cool, mit sarkastischem Witz und Heldin aus Notwehr.

Stimmen

Dokumente

  Bestellen
 Taschenbuch € 9.90, FR 13.90, €[A] 10.20
Komfortbestellung: Sie zahlen mit Rechnung nach Erhalt der Bücher.
Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von € 30.-
Noch keine Titel im Warenkorb

Links

Autoren-Seiten

Andere Werke von Lena Blaudez

Bibliografie

Originalsprache: Deutsch
Erstauflage: 14.9.2006
Auflage: 1