Anita Djafari und Juergen Boos (Hg.)

Vollmond hinter fahlgelben Wolken

Autorinnen aus vier Kontinenten

»Denkst du das auch?«, fragte sie. »Dass ich zu lange im Mondlicht geschlafen habe?«

 Taschenbuch
ca. € 12.95, FR 17.90, €[A] 13.40
Broschiert
Jetzt vorbestellen
Erscheint 16.4.2018
UT 800
ca. 320 Seiten
ISBN 978-3-293-20800-1
   E-Books: Unsere Angebote für Sie  
 

Das »Zimmer für sich allein«, das Virginia Woolf gefordert hat, haben die schreibenden Frauen längst erobert. Zum 30. Jubiläum des LiBeraturpreises spannt diese Anthologie einen großen Bogen über mehrere Generationen hinweg und öffnet den Blick auf die Verwerfungen modernen Lebens rund um die Welt.

Der LiBeraturpreis wird an schreibende Frauen aus Afrika, Asien, Lateinamerika und der arabischen Welt verliehen. Als »kleine Schwester« des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels feiert er die vielfältigen Stimmen internationaler, außereuropäischer Schriftstellerinnen.

Mehr über dieses Buch

Maryse Condé, Guadeloupe, bringt im kalten New York drei einsame Frauen zusammen

Jamaica Kincaid, Antigua/USA, begehrt den Schauermann

Edwidge Danticat, Haiti/USA, verliert die eigene Mutter ans Vergessen

Ana María Shua, Argentinien, gönnt der jungen Mutter keine ruhige Minute

Han Kang, Südkorea, sieht die Ehefrau aufblühen wie eine Topfpflanze

Amanda Lee Koe, Singapur, weiß, dass Liebe nicht die große Wahrheit ist

Nguyen Ngoc Tu, Vietnam, erschrickt über die Wut des Vaters auf das Mädchen

Fariba Vafi, Iran, konjugiert die Verben gehen und bleiben in der Familie durch

Ken Bugul, Senegal, sucht Liebe und findet Freiheit in der Polygamie

Petina Gappah, Simbabwe, hört das Trauern und Tratschen im Friseursalon

Kim Ae-ran, Südkorea, durchtrennt das letzte Band zwischen Vater und Tochter

Meena Kandasamy, Indien, sucht fiebernd das Licht

Samanta Schweblin, Argentinien, nährt sich von lebendigen Vögeln

Stimmen

Dokumente

Termine

Nachrichten

Links

Autoren-Seiten

Andere Werke von Anita Djafari

Cover

»Ein Roman, der an die Schönheit und Einfachheit alter Volkssagen heranreicht.« The Guardian, London

Andere Werke von Juergen Boos

Bibliografie

Originalsprache: Deutsch
Erstauflage: 16.4.2018
Auflage: 1