Jörg Juretzka mit dem Glauser-Preis 2022 ausgezeichnet!

Die Taschenbücher im Unionsverlag

   

Claudia Wuttke, geboren 1966 in Berlin, studierte Soziologie, Philosophie und Komparatistik in Hamburg, Madrid und Berlin. Nach vielen Jahren als Lektorin lebt sie als freiberufliche Literaturagentin und Übersetzerin in Hamburg.

Ausführliche Biografie

Stimmen

Dokumente

Termine

Nachrichten

Links

Claudia Wuttke besuchen

    Werke von Claudia Wuttke

    Cover
    »Eine lustvolle Hommage auf die Detektivgeschichte und eine Liebeserklärung an das Paris der Jahrhundertwende.« Le magazine littéraire
    Cover
    Das Babel der New Yorker Architekten
    Cover
    »Die Feder sprang vom Papier und bohrte sich in seine Kehle.«
    Mit Voltaire wider die Dunkelmänner des Ancien Régime. Eine atemberaubende Zeitreise.
    Cover
    »Die Fakultät‹ ist ein großartiges Schachbrett. Dies ist De Santis’ bisher bester Roman, und zweifellos eines der originellsten Bücher der gegenwärtigen argentinischen Literatur.« La Nacion, Buenos Aires