John Burdett
Foto Joanne Chan

John Burdett

John Burdett, 1951 in London geboren, studierte Rechtswissenschaften und arbeitete vierzehn Jahre als Anwalt in Hongkong und London, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Er ist der Schöpfer der in und um Bangkok angesiedelten Krimireihe mit dem buddhistischen Ermittler Sonchai Jitpleecheep. Burdett lebt in Bangkok und in Frankreich.

Ausführliche Biografie

Stimmen

»Burdetts Stil sorgt für ein ungetrübtes Lesevergnügen – der oft subtile und manchmal auch offene Humor, die eleganten Sätze, die das schillernde Bangkok und seine Bewohner plastisch und drastisch und immer mit einer grandiosen Zärtlichkeit beschreiben.«

Oliver Bottini, Focus

»Was die Romane von John Burdett nicht nur lesenswert, sondern außergewöhnlich macht, sind die Einsichten in den thailändischen Way of Life, zu dem ganz wesentlich der Humor gehört. Die Krimis mit Sonchai Jitpleecheep sind glänzende Einführungen in Thailändisches und damit eine gute Vorbereitung für einen Thailand-Aufenthalt. Aber sie sind mehr: beste kulturvermittelnde Lektüre.«

Hans Durrer, Buchkritik.at  Online einsehen

Dokumente

John Burdett besuchen

Werke von John Burdett

Cover
Sonchai Jitpleecheep ist auf der Jagd nach den Mördern seiner Geliebten.
Cover
»Tote Kunden sind einfach nicht gut fürs Geschäft.«
Cover
Eine atemlose Verbrecherjagd durch die düstere Halbwelt Bangkoks.