Cover

John Burdett

Der Jadereiter

Kriminalroman
Aus dem Englischen von Sonja Hauser
Jitpleecheep ermittelt in Bangkok (1)
Eine atemlose Verbrecherjagd durch die düstere Halbwelt Bangkoks.
 Taschenbuch
€ 13.95, FR 18.90, €[A] 14.40
Broschiert
Sofort lieferbar
UT metro 875
384 Seiten
ISBN 978-3-293-20875-9

Der Jadereiter (1)
Bangkok Tattoo (2)
Der buddhistische Mönch (3)
 

Im brodelnden Bangkok ist der Polizist Sonchai auf der Jagd nach den Mördern von William Bradley, einem skrupellosen amerikanischen Jadehändler. Der Fall wird persönlich, denn bei der Bergung des Toten kommt auch Sonchais Partner ums Leben – aus dem Wagen des Amerikaners kriechen etliche Giftschlangen hervor.

Sonchai ist Buddhist, er sieht auch Kräfte am Werk, die unter der oberflächlichen Welt wirken. Seine Jagd nach den Tätern gerät zu einer Reise in verborgene Bezirke: in die eigene Vergangenheit, in die Unterwelt Bangkoks, in die Bordelle des berüchtigten achten Bezirks bis hinein in die Vorzimmer der amerikanischen Botschaft.

Stimmen

»Der intelligenteste Thriller seit Langem – gut eingefädelt und ausgesponnen, atmosphärisch dicht und mit einem Hintergrund, der es in sich hat.«

Buchmarkt

»Der Krimi liefert tiefe Einblicke in die Metropole: wie Zahnräder greifen Kauf und Verkauf ineinander, korrupte Polizisten gehören zum Alltag, ebenso das Geschäft der bezahlten Liebe und des Drogenhandels. Burdett schildert interessant den organisierten Jadehandel, blickt hinter die Mauern des berüchtigten Bangkoker Knasts Bang Kwan und gibt Aufschluss darüber, warum Thailand weltweit führend in der Plastischen Chirurgie ist. Schuld und Sühne werden höchst spirituell beleuchtet, ebenso wie ›jene Thai-Fragen, auf die man nicht notwendigerweise in diesem Leben eine Antwort erwartet‹.«

Hartmuth Malorny, satt.org, Berlin  Online einsehen

»Kollabierender Verkehr, korrupte Polizisten an jeder Ecke sowie das allgegenwärtige Drogen-, Schmuck- und Rotlichtgewerbe – Burdett erzählt atmosphärisch dicht vom Leben in Bangkok. Bei allen Ausflügen ins Rotlichtmilieu bietet er aber keineswegs billigen Voyeurismus, sondern beleuchtet die (wirtschaftlichen) Beweggründe der Figuren ausführlich und schafft vielschichtige Charaktere.«

Jörg Kijanski, Krimi-Couch.de

»Burdett verführt seine Leser dazu, die starre westliche Ursache-Wirkung-Denkweise abzulegen und stattdessen in thai-buddhistischer Manier die Ungereimtheiten des Lebens zu akzeptieren, sogar zu zelebrieren. Allein schon die allgegenwärtige Präsenz Bangkoks, dieser ausufernden, chaotischen Stadt voller Widersprüche, mit ihren rappelvollen Bars und Straßen macht die Lektüre zu einem Vergnügen. Ein ausgefallener, quirliger und höchst unterhaltsamer Roman.«

David Willis McCullough, The New York Times  Online einsehen

»Ost und West koexistieren in einer mörderischen Symbiose in diesem Thriller. Auf die grandiose Eröffnungsszene folgt eine verschlungene Geschichte über Sex, Drogen und Korruption, die uns in beschwingtem, tiefschwarzem Humor eine ganze Galerie an herrlich zwielichtigen Gestalten vorstellt. Unterhaltsam, schonungslos und rauchig im Abgang.«

Kirkus Reviews  Online einsehen

»Kraftvolle Bilder und spannende Einblicke in die Polizeiarbeit, das Bangkoker Straßenleben und das thailändische Prostitutions- und Drogengewerbe ergeben einen ebenso unterhaltenden wie tiefgründigen Krimi. Sonchais Fatalismus, sein trockener Humor, seine Hartnäckigkeit, seine Stärke aber auch seine Verletzbarkeit machen ihn zu einem unvergesslichen Ermittler im Krimidschungel. Originell und faszinierend.«

Publishers Weekly  Online einsehen
 

Dokumente

  Bestellen
 Taschenbuch € 13.95, FR 18.90, €[A] 14.40
Komfortbestellung: Sie zahlen mit Rechnung nach Erhalt der Bücher.
Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von € 30.-
Noch keine Titel im Warenkorb

Termine

Nachrichten

Autoren-Seiten

Andere Werke von John Burdett

Cover
Sonchai Jitpleecheep ist auf der Jagd nach den Mördern seiner Geliebten.
Cover
»Tote Kunden sind einfach nicht gut fürs Geschäft.«

Andere Werke von Sonja Hauser

Cover
Sonchai Jitpleecheep ist auf der Jagd nach den Mördern seiner Geliebten.
Cover
»Tote Kunden sind einfach nicht gut fürs Geschäft.«

Bibliografie

Originaltitel: Bangkok 8
Originalsprache: Englisch
Erstauflage: 17.2.2020
Auflage: 1