Cover

Guillermo Arriaga

Der süße Duft des Todes

Kriminalroman
Aus dem Spanischen von Susanna Mende
»Dieser atemberaubende Krimi mit seinem Nebeneinander von furioser Leidenschaft und kühl sezierender Analyse sucht seinesgleichen.« Robert Hültner, Abendzeitung
 Taschenbuch
€ 7.90, FR 14.90, €[A] 8.20
Vergriffen. Keine Neuausgabe
UT metro 239
192 Seiten
ISBN 978-3-293-20239-9

 
Loma Grande, ein Dorf in Mexiko. In die nächste Stadt ist man vier Stunden unterwegs. Es gibt keinen Pfarrer, keinen Arzt, keine Behörden. Wenn ein Problem auftaucht, muss es vor Ort geregelt werden.
Als man auf dem Acker die nackte Leiche eines jungen Mädchens entdeckt, schaffen Tratsch, Klatsch und Lügen eine Wahrheit, die nicht mehr aus der Welt zu schaffen ist. Ramón, den alle für den Geliebten der Toten halten, wird ihr Opfer.

»Ich wollte herausfinden, wie es geschehen kann, dass eine Lüge die Wahrheit zerstört, sich dann selbst in die Wahrheit verwandelt und ihren Platz einnimmt.« Guillermo Arriaga

Stimmen

Dokumente

  Bestellen
 Taschenbuch € 7.90, FR 14.90, €[A] 8.20
Komfortbestellung: Sie zahlen mit Rechnung nach Erhalt der Bücher.
Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von € 30.-
Noch keine Titel im Warenkorb

Dies ist ein Liebling aus 40 Jahren

Dennis Huthmacher
Buchhandlung Provini Berther Chur
Weil... die Atmosphäre unglaublich intensiv ist und zusammen mit dem überragend geplotteten Spannungsbogen ein kleines, feines und fieses Meisterwerk ergibt, in dem kein Wort zuviel geschrieben steht.

Nachrichten

Links

Autoren-Seiten

Andere Werke von Guillermo Arriaga

Andere Werke von Susanna Mende

Cover
»In der Kunst des Noir ist Argemí ein Meister.« Birgit Helbling, Welt am Sonntag
Cover
Wie soll man jemandem trauen, der sein Gedächtnis verloren hat?

Bibliografie

Originaltitel: Un dulce olor a muerte
Originalsprache: Spanisch
Erstauflage: 11.7.2002
Auflage: 1