Vietnam fürs Handgepäck

Geschichten und Berichte – Ein Kulturkompass
Herausgegeben von Alice Grünfelder
Bücher fürs Handgepäck
Ein Land tritt aus dem Schatten der Vergangenheit und bezaubert durch Schönheit und Pracht
 Taschenbuch
€ 13.95, FR 18.90, €[A] 14.40
Broschiert
Sofort lieferbar
UT 574
192 Seiten
ISBN 978-3-293-20574-1
   E-Books: Unsere Angebote für Sie  
 

Pham Thi Hoai kocht für die Rikschafahrer

Oriana Fallaci spürt die Tragödie im Herzen

Tran Thuy Mai besucht das Grabmal des Kaisers Tu Duc

Nguyen Huy Thiep besucht im Morgengrauen einen Düngermarkt

Kim Thuy sucht im Schutt Vaters Goldpäckchen

Gerhard Waldherr staunt über die Vielfalt der Speisekarte

Martina Katz verliert sich im labyrinthischen Mekongdelta

Heinz Kotte und Rüdiger Siebert erfreuen sich am Wassertheater und erweisen Ho Chi Minh die letzte Ehre

Thich Nhat Hanh kennt den Ursprung des heiligen Baumes

Carolin Philipps beleuchtet die Schattenseiten von »Made in Vietnam«

Paul Theroux fährt leidenschaftlich gern Eisenbahn

Marguerite Duras durchschaut das koloniale Saigon

Dies und vieles mehr über Vietnam …

Mehr über dieses Buch

 

Stimmen

»Für Vietnamreisende ist dieses Buch ein Must-have oder vielmehr ein Lese-Muss. Für die, die gerade nicht reisen können, liefert das Buch die besondere Prise authentisches Asien-Feeling. Die Stories sind anspruchsvoll aber dennoch zugänglich, kurz und mit Bildern aufgelockert. Ein entspannter Happen Asienliteratur – im Liegestuhl am Pool, im Flugzeug oder in der Berliner U-Bahn. Mit Nebenwirkung: Die Geschichten zaubern beim Lesen ein feines asiatisches Lächeln ins Gesicht.«

Ina Baumbach, www.baumbach-text.de  Online einsehen

»Den Durchhaltewille der Vietnamesen, Kolonialisums, Krieg und Nachkriegszeit zu überstehen und immer wieder den Neuanfang zu wagen, zeigt das Buch ›Vietnam fürs Handgepäck‹. Geheimnisvolle Überlieferungen und Geschichten, wie über die Stadt Saigon, zeigen, wie sich die Vietnamesen erst chinesische und später westliche Werte angeeignet haben, um zu überleben.«

Karin Polz, Passauer Neue Presse
 

Dokumente

Nachrichten

Autoren-Seiten

Andere Werke von Alice Grünfelder

Cover
Das Unbehagen in der eigenen und fremden Kultur macht die Tibeter im mehrfachen Sinne zu modernen Nomaden des 21. Jahrhunderts.
Cover

Myanmar - Land der goldschimmernden Pagoden und ein ewiges Faszinosum für Reisende

Cover
Erzählungen aus den Ländern des Himalaya berichten jenseits aller verklärenden Nostalgie von dessen ungebrochener Anziehungskraft und vom Leben in den abgelegenen Bergregionen.
Cover

Tibet - die Neuentdeckung einer uralten Zivilisation und einer jungen Literatur.

Cover

Tibet - die Neuentdeckung einer uralten Zivilisation und einer jungen Literatur.

Bibliografie

Originalsprache: Deutsch
Erstauflage: 24.9.2012
Auflage: 2