James McClure

Artful Egg

Südafrika-Thriller
Aus dem Englischen von Erika Ifang
Kramer & Zondi ermitteln (8)
Der Schlüsselroman um eine weltbekannte Anti-
Apartheid-Schriftstellerin
 Taschenbuch
€ 13.95, FR 18.90, €[A] 14.40
Broschiert
Sofort lieferbar
UT metro 793
384 Seiten
ISBN 978-3-293-20793-6
   E-Books: Unsere Angebote für Sie  
 

Als sich der neugierige indische Postbote Ramjut Pillay morgens auf dem Anwesen der berühmten oppositionellen Schriftstellerin Naomi Stride umsieht, entdeckt er ihre nackte Leiche. Schon steht Lieutenant Kramer wieder einmal vor einem Rätsel: Jeder glaubte offenbar, die weltbekannte Autorin sei längst zur Man-Booker-Preisverleihung nach London geflogen.

Kramer und Zondi finden sich unvermutet im Zentrum der Anti-Apartheid-Bewegung wieder, müssen verbotene Romane lesen und sammeln ganz neue Erkenntnisse, als sie im Netzwerk des Widerstands ermitteln.

Stimmen

»Raffinierter Aufbau, hintergründiger, leicht ironisch getönter Humor und glaubhafte Charakterzeichnungen. Sehr empfehlenswert.«

Bernd Matthies, Der Tagesspiegel, Berlin

»Es ist eine Kunst, in das Südafrika der Apartheid einen Roman zu platzieren, der die Zustände nicht bagatellisiert und doch witzig ist. James McClure schafft es locker.«

Thomas Widmer, Schweizer Familie, Zürich

»Das Buch schildert die Situation im Apartheid-Südafrika auf beeindruckende Weise, gepaart mit Witz, Scharfsinn und in Erinnerung bleibenden Figuren.«

Tanja Bergold, Borromäusverein, Bonn  Online einsehen

»Eine fantastische Geschichte, klug und mit viel Vergnügen niedergeschrieben. Rundherum ein wertvoller Krimi.«

Horst Tress, Magazin Köllefornia, Köln  Online einsehen

»Trotz aller sprachlicher Finesse und ungewöhnlicher Perspektiven ist nicht der Mord an einer skandalumwitterten Schriftstellerin das zentrale Thema, sondern die gesellschaftlichen Strukturen Südafrikas während der Apartheid, die geschickt zwischen den Zeilen vermittelt werden.«

Andrea Wöhr, Begegnung der Kulturen, Stuttgart

»Ein großer Lesespaß, ein leicht ironisch getönter Humor, ein raffinierter Aufbau und eine dichte Atmosphäre machen das Buch zu einer vergnüglichen und gleichzeitig informativen Schilderung der südafrikanischen Welt während der Apartheid.«

Studiosus Reisen München GmbH

»Der neue Fall für Kramer und Zondi strotzt nur so vor McClures Stärken – ironische Dialoge, geniale Charaktere und eine dichte Atmosphäre.«

Kirkus Reviews, New York
 

Autoren-Seiten

Porträt
(Übersetzung)

Andere Werke von James McClure

Cover
Ein Riese mit unmenschlicher Kraft treibt sein Unwesen in Trekkersburg
Cover
»In jeder Hinsicht eine starke Geschichte.« Portland Oregonian
Cover
Ein erhängter Bankräuber und keine Spur von der Beute. Wer treibt hier sein Henkersunwesen?
Cover
Mord an einem 12-Jährigen. Ein heikler Fall für Kramer und Zondi. Ihre Fragen stoßen auf ängstliches Schweigen.
Cover
Entlegene Dörfer und Wut, die beinahe blind macht. Es geht an die Substanz des Ermittlerduos aus Südafrika.
Cover

»Außergewöhnlich, manchmal unerbittlich, manchmal bitter-komisch, immer überwältigend.« The Atlantic

Cover
Der Anfang der meisterhaften Serie von James McClure – Kramer und Zondi lernen sich kennen und lösen den ersten Fall.

Andere Werke von Erika Ifang

Cover
Ein Riese mit unmenschlicher Kraft treibt sein Unwesen in Trekkersburg
Cover
»In jeder Hinsicht eine starke Geschichte.« Portland Oregonian
Cover
Ein erhängter Bankräuber und keine Spur von der Beute. Wer treibt hier sein Henkersunwesen?
Cover
Mord an einem 12-Jährigen. Ein heikler Fall für Kramer und Zondi. Ihre Fragen stoßen auf ängstliches Schweigen.
Cover
Entlegene Dörfer und Wut, die beinahe blind macht. Es geht an die Substanz des Ermittlerduos aus Südafrika.
Cover
Der Anfang der meisterhaften Serie von James McClure – Kramer und Zondi lernen sich kennen und lösen den ersten Fall.

Bibliografie

Originaltitel: The Artful Egg (1984)
Originalsprache: Englisch
Erstauflage: 19.2.2018
Auflage: 1