Cover

Maryse Condé: New Academy »Nobelpreis für Literatur« 2018

»Ich will den Preis mit allen Menschen Guadeloupes teilen.«
Die Romane Segu und Wie Spreu im Wind sind im Unionsverlag lieferbar.
Cover

Claudia Piñeiro trifft wieder den Nerv

Smart, skrupellos und erfolgreich verlogen: Ein Thriller um die neue Politikergeneration
Cover

Der »schwarze Mozart«

Der Roman über das atemberaubende Leben von Joseph Boulogne, Chevalier de Saint-George, den vergessenen »schwarzen Mozart«.
Cover

Die Geburt der al-Kaida und eine Liebesgeschichte zwischen Mekka und Paris

Raja Alem lässt eine Liebe zwischen zwei Menschen entstehen, die auf beklemmende Weise unauflöslich wird.
Cover

Vor 90 Jahren ist Tschingis Aitmatow geboren

Die Neuausgabe der schönsten Liebesgeschichten erinnert an sein Oeuvre, das um die Welt ging.
Cover

Flint und Cavalli folgen gefährlichen Spuren

Die Suche nach dem verschollenen Cavalli führt Regina Flint tief in die Vergangenheit.
Cover

Nach »Pinnegars Garten«: Charley Moon

»Ein herzerwärmender und unwahrscheinlich bereichernder Roman, vom Autor, der uns schon ›Pinnegars Garten‹ geschenkt hat.« Wisconsin Library Bulletin
Cover

Autorinnen aus aller Welt

Zum 30. Jubiläum des LiBeraturpreises: Die ganze Vielfalt außereuropäischer Schriftstellerinnen.

Lieblinge aus 40 Jahren

Thomas Hummitzsch
Literaturkritiker
Weil... uns die Dahingeschiedenen, zu Tode Gefolterten und in den Tod Getriebenen aus Doulatabadis düsterem Totentanz keine Ruhe lassen. Mit diesem Geisterkabinett erzählt Doulatabadi die jüngere Geschichte seines Landes als ständige Wiederholung von Fanatismus und Gewalt. Diese Erzählung ist nicht nur ein Kaleidoskop der iranischen Revolution, sondern ein Panorama des Irans im 20. Jahrhundert.
Zufällig ausgewählt