Belgien fürs Handgepäck

Geschichten und Berichte – Ein Kulturkompass
Herausgegeben von Françoise Hauser
Bücher fürs Handgepäck
Belgien – ein Land mit Savoir-vivre, reizvollen Widersprüchen und liebenswerten Eigenheiten
 Taschenbuch
€ 10.90, FR 16.90, €[A] 11.30
broschiert
Sofort lieferbar
UT 511
208 Seiten
ISBN 978-3-293-20511-6
   E-Books: Unsere Angebote für Sie  
 

Paul Ilegems enthüllt die Geheimnisse der Frittenbuden

Rob Kieffer folgt den Spuren von Jacques Brel

Hugo Claus kann von Belgien nicht lassen

Dietmar Sous weiß: Hier will ich bleiben!

Patrick Marnham sucht die Wurzeln von Georges Simenon

Marion Schmitz-Reiners staunt über die babylonische Gemeinschaft der Sprachen

Karl-Heinz Lambertz erklärt den belgischen Bundesstaat

Andreas Heller findet mehr als sechshundert Biersorten

Rudolf Hagelstange überwindet die Kriegsgräben

Ernst Kobbert schaut Rubens und Magritte über die Schulter

Andrea Böhm leuchtet in Belgiens dunkle Vergangenheit

Brigitte Doppagne findet im Schokoladenschlaraffenland das wahre Glück

Françoise Hauser unternimmt einen Spaziergang über brennende Erde

Dies und vieles mehr über Belgien …

Stimmen

»Ein etwas anderer Reiseführer, der den Blick für das wahre Belgien öffnet.«

www.frankfurt-live.com, Frankfurt

Dokumente

Nachrichten

Links

Autoren-Seiten

Andere Werke von Françoise Hauser

Cover

Korea - die unerforschte Seele Asiens

Cover
Die Malediven – ein wundersames Inselreich mit vielen Gesichtern
Cover
Hongkong – hypermoderne Metropole voller Überraschungen und Widersprüche
Cover
»Man muss Japan nicht bis ins Letzte verstehen. Es genügt, dieses Land einfach zu mögen.« Françoise Hauser
Cover
Beständigkeit und Fortschritt – nirgendwo auf der Welt vereinigen sich diese beiden Pole so imposant wie im Reich der Mitte

Bibliografie

Originalsprache: Deutsch
Erstauflage: 17.5.2011
Auflage: 1